Gemeinde fördert die Neuanschaffung von (elektrischen) Lastenfahrrädern

Die Gemeinde Langenbach unterstützt ab Januar 2021 Langenbacher Bürgerinnen und Bürger finanziell bei der Neuanschaffung von Lastenfahrrädern.

Die Mobilität und alternative Verkehrskonzepte stellen angesichts des Klimaschutzes, der Schadstoffbelastungen, des Schutzes von Umwelt und der Erhaltung der Lebensqualität für Städte und Gemeinden gerade in Ballungsräumen wie auch in unserer Region zentrale Zukunftsthemen dar. Ein Baustein für mehr Nachhaltigkeit ist dabei auch die Nutzung von Lastenfahrrädern.

Kurz: Lastenräder fahren ohne Lärm, schonen das Klima und brauchen weniger Platz als Autos. Sie sind für viele Menschen eine gute Alternative, um Strecken innerorts mit dem PKW zu vermeiden. Sie eignen sich gut für den Transport alltäglicher Lasten.  

Das Langenbacher Förderprogramm setzt Anreize, um CO2 einzusparen, die Verkehrslast zu reduzieren und die Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum zu erhöhen. Daher hat der Gemeinderat beschlossen, die Anschaffung der Transportmittel mit bis zu  500 Euro zu bezuschussen.
Die Förderung kann im Rathaus beantragt werden.

Die kompletten Förderrichtlinien finden Sie hier!

Antrag direkt herunterladen